Freeride Camp Termine 2018/2019

Unsere Freeridecamps sind besonders für Powderhungrige Freeride Cracks, genauso wie für Freeride Rookies gedacht. Wenn du deine Spuren in frischen Powder ziehen möchtest und gerne gemeinsam mit deinen Freunden eine unvergessliche Zeit am Berg erleben willst, bist du hier genau richtig.

Powder Action mit Freeride Hotspot

Camp 1: Rookie Freeride & Freestyle 26-30.12.2017

Camp 2: 3 Tage Arlberg 55+ 3-5.1.2108

Camp 3: St.Anton 23-28.1.2018

Camp 4: St.Anton 3-9.2.2018

Camp 5: St.Anton 17-23.2.2018

Camp 6: St.Anton 24.2-2.3.2018

Saison 2019

3-6.1.2019 Freeride St.Anton Camp 1

24-27.1.2019 Freeride St.Anton Camp 2

2-5.2.2019 Freeride St.Anton Camp 3

16-19.2.2019 Freeride St.Anton Camp 4

ab 3 Personen können wir ein Camp zu alternativen Terminen auf Anfrage anbieten.

KONTAKT:

Freeride Hotspot

mail-04info@freeride-hotspot.com

Kunden- Hotline

+436507220280Telefon

Leistungen & Inhalte

Freeride mit staatlich geprüften Guide

Sicherheitsausrüstung (Rucksack, Schaufel, Sonde, LVS)

LVS und Notfallausrüstung´s Einschulung

Organisation:

5 oder 6 Tage Freeride Adventure

Anreise abends ab 16.30/ je nach Camp Ausschreibung

Bei rechtzeitiger Anmeldung reservieren wir für dich eine Unterkunft (sofern in der Ausschreibung angekündigt)

Gemeinsames Mittagessen, Lunchpaket, Restaurante (nach Absprache)

Abschluss Liftstation 14.00

 

Preis: ab 399 €

Freeride Hotspot verrechnet nur den Preis für Freeride Guide und Organisation.

Schnee und Lawinenkunde: Gefahrenmuster, Scheeprofil, Risikomanagement

LEVEL  Freeride Camp

Um für jeden Teilnehmer die richtige Mischung aus Spass und Herausforderung im Backcountry bieten zu können sind Freeride Hotspot Camps nach verschiedenen Könnensstufen unterteilt. Vorrausgesetzt werden erste Erfahrungen im abseits der Piste, sowie sicheres Feeriden im Powder.

 

BASIC LEVEL:

erste Freeride und Tiefschnee Kenntnisse, aber noch keine oder wenig Freeride Erfahrung. Du bist ein sportlicher Pistenflitzer und solide auf roten Pisten am Weg. Wir machen mit Dir den Sprung von der Piste ins freie Gelände. PISTE TO POWDER !!! Natürlich bekommst du von unserem Guide auch die nötigen Grundtechniken für das richtige Verhalten abseits der Piste vermittelt!

 

INTERMEDIATE LEVEL:

Du hattest bereits öfters Tiefschneekontakt und du kommst auch bei schwierigen Schneeverhältnissen, einen mäßig steilen Hang sicher hinunter. Du möchtest deine Backcountry Kentnisse in Theorie und Praxis erweitern. Du hast auch bereits Erfahrung mit kleinen Aufstiegen im alpinen Gelände mit und ohne Fellen.

 

PRO LEVEL:

Du ziehst bereits saubere Lines in den Powder. Du hast auch fundiertes Wissen in Bezug auf Schnee und Lawinenkunde und willst neues Terrain und spannende Bakcountry Abfahrten kennenlernen. Sicheres Freeriden im steilen und felsigen Gelände auch bei schwierigen (harten, eisigen Verhältnissen), kompetenter Umgang mit der Notfallausrüstung und dem Tourenequipment. Sehr gute Kondition bei Aufstieg und Abfahrt. SAFETY steht bei dir an erster Stelle!

 

Freeride Hotspot Video