Splitboard Camp

Unser Camp findet auf einer Berghütte in den Tuxer Alpen  statt, eine Untergruppe der Zentralalpen in den Ostalpen. Diese befinden sich vollumfänglich in Österreich im Bundesland Tirol. Sie sind eine von drei Gebirgsgruppen, die die Gebirgsränder der Großstadt Innsbruck bilden. Der höchste Gipfel ist der Lizumer Reckner, 2886 m ü. A., zwischen der Wattentaler Lizum und dem Navistal. Nicht weit davon entfernt liegt unsere Berghütte, die uns als Ausgangspunkt für unsere Touren ins Backcountry dient. Die Tuxer Alpen bieten eine Vielzahl an verschiedenen Freeride und Touren Optionen.

Freeride Hotspot ermöglicht dir kostenlos Splitboards und neueste Bindungssystheme von Spark R&D im Rahmen der Camps zu testen!

 + Splitboard Testmaterial von ausgewählten Firmen

 + Sicherheitsausrüstung (Rucksack, Schaufel, Sonde, LVS)

 + Speziel gewählte Splitboardtouren

 + Gefahrenmuster, Risikomanagement, Schneeprofil

 + Multimedia Vortrag Alpine Gefahren

Organisation:

FR Mittag Treffpunkt in Innsbruck
Ausrüstung´s Check und dannach Anreise zum Ausgangspunkt unseres Hüttenzustiegs. Ca. 1 Stunde Aufstieg über Forstweg zu unserer Berghütte
SA/SO Splitboardtour

Leistungen inklusive:

T-Shirt, Bandana, BT Cap, Schlüsselanhänger…

T-Shirt, Bandana, BT Cap, Schlüsselanhänger…

2 Übernachtung (Mehrbettzimmer) auf Berghütte inklusive HP

2 Splitboard Touren mit staatlich geprüften Guide

Leistungen exklusive:

Anreise, Snacks, Mittagessen (Lunchpaket kann auf der Hütte erworben werden)

 

Preis: 349€

QUICK CHECK

Datum: 12-15.3.2017

Ort: Tuxer Alpen

Level: Intermediate

KONTAKT:

Freeride Hotspot

mail-04info@freeride-hotspot.com

Kunden- Hotline

Telefon+43(0)6507220280

Bitte gehe zur Plugin-Konfigurationsseite und wähle die Option "Platziere sie manuell"
splitboarding, splitboard.eu, Voelkl Split& Freeride Camps

HOW TO START SPLITBOARDING

Einteilung in LEVELS

Um für jeden Teilnehmer die richtige Mischung aus Spass und Herausforderung im Backcountry bieten zu können sind Freeride Hotspot Camps nach verschiedenen Könnensstufen unterteilt. Vorrausgesetzt werden erste Erfahrungen im Backcountry, sowie sicheres Feeriden im Powder.

BASIC LEVEL:
erste Freeride und Tiefschnee Kenntnisse, aber noch keine oder wenig Splitboard Erfahrung
Kondition bis ca. 600 Höhenmeter (ca. 2 Stunden Aufstiege)

INTERMEDIATE LEVEL:
sicheres Freeriden im Backcountry auch bei schwierigen (harten, eisigen Verhältnissen), bereits Splitboard Erfahrung
Kondition bis 800 Höhenmeter (ca. 2-3 Stunden Aufstiege)

PRO LEVEL:
sicheres Freeriden im steilen und felsigen Gelände auch bei schwierigen (harten, eisigen Verhältnissen), kompetenter Umgang mit der Notfallausrüstung und dem Splitboard. Sehr gute Kondition bis zu 1.000 Höhenmeter (ca. 3-4 Stunden Aufstiege)