Herzlich Wilkommen bei unseren Splitboard Camps!

Unsere Splitboard Camps bieten dir die einzigartige Möglichkeit auf ein unvergessliches Abenteuer in den Bergen. Gemeinsam mit einem erfahren GUIDE erkunden wir das Backcountry. Immer auf der Suche nach unverspurten Powder Abfahrten in der unberührten Natur. Für Splitboard Einsteiger bieten wir spezielle Camps für die ersten Erfahrungen im Backcountry an. Hier lernst du den richtigen Umgang mit deiner Splitboard Ausrüstung und bekommst von unserem Guide wertvolle Tips zum Thema Tourenplanung sowie Schnee & Lawinenkunde. Bei den Basic Camps zeigen wir dir wie du eine Spitzkehre machst und lernst die richtige Aufstiegstechnik im steileren Gelände. Für bereits etwas erfahrene Freerider gibt es advanced Camps. Hier legen wir den Focus auf Freeride Technik und Safety Management. Bei unseren Splitboard Camps hast du die Möglichkeit neuestes Splitboardmaterial kostenlos zu testen- Join us now!

Leistungen & Inhalte

+ Kostenloses Splitboard Testmaterial von ausgewählten Firmen

+ Sicherheitsausrüstung (Rucksack, Schaufel, Sonde, LVS)

+ Übernachtungen im Mehrbettzimmer inklusive HP auf Berghütte

+ Splitboarden & Skitouren mit staatlich geprüften Guide

+ Multimedia Vortrag Alpine Gefahren

+ SAFETY+

KONTAKT:

Freeride Hotspot

info@freeride-hotspot.com

Kunden- Hotline

+436507220280

[DISPLAY_ULTIMATE_PLUS]

Einteilung in Levels:

Um für jeden Teilnehmer die richtige Mischung aus Spass und Herausforderung im Backcountry bieten zu können sind Freeride Hotspot Camps nach verschiedenen Könnensstufen unterteilt. Vorrausgesetzt werden erste Erfahrungen im Backcountry, sowie sicheres Feeriden im Powder.

Basic Level:
erste Freeride und Tiefschnee Kenntnisse, aber noch keine oder wenig Splitboard Erfahrung
Kondition bis ca. 600 Höhenmeter (ca. 2 Stunden Aufstiege)

Intermediate Level:
sicheres Freeriden im Backcountry auch bei schwierigen (harten, eisigen Verhältnissen), bereits Splitboard Erfahrung
Kondition bis 800 Höhenmeter (ca. 2-3 Stunden Aufstiege)

Pro Level:
sicheres Freeriden im steilen und felsigen Gelände auch bei schwierigen (harten, eisigen Verhältnissen), kompetenter Umgang mit der Notfallausrüstung und dem Splitboard. Sehr gute Kondition bis zu 1.000 Höhenmeter (ca. 3-4 Stunden Aufstiege)